Apfelriemchen Rezept – Any Blum – Serie #105

Apfelriemchen Rezept – Any Blum – Serie #105

Eingetragen bei: Dessert, Gebäck, Kuchen, Teig | 0

Hallo meine Lieben, heute gibt es ein ganz leckeres und auch ein sehr wie ich meinen würde altes Rezept nämlich die tollen Apfelriemchen 😉 Ich wünsche euch gutes Gelingen :))


 Zutatenliste

250 gr. Mehl
1/2 Würfel Hefe oder 1 Pckg. Trockenhefe
50 gr. Zucker
1 Prise Salz
125 ml Milch
50 gr. Butter
etwas Zitronenabrieb
500 ml Apfelmus
1 Eigelb
1 TL Zimt
Kristallzucker zum bestreuen
Puderzucker zum bestreuen

Backblechdurchmesser: ca. 28 cm

 

 


 Zubereitung

 

Als erstes wird die Butter in der Milch geschmolzen.

In einer Rührschüssel wird das Mehl mit dem Zucker, der Hefe, dem Zitronenabrieb und dem Salz vermischt danach wird die lauwarme Milch und die Butter dazu gegeben und zu einem glatten Teig gerührt.

Abgedeckt wird der Teig bei Seite gestellt und ruhen lassen bis er sich verdoppelt hat.

Form einfetten, ein Drittel vom Teig abnehmen für das Gitter den Rest  ausrollen und in die Form drücken, die Seiten abschneiden.

Das Apfelmus mit dem Zimt vermischen und darauf verteilen.

Den Rest vom Teig ausrollen und ca. 10-12 Streifen schneiden, über dem Apfelmus auslegen, die Seiten abschneiden nun die Ränder eindrehen und etwas andrücken.

Anschließend wird der Kuchen mit dem Eigelb bestrichen, mit Kristallzucker bestreuen und bei Umluft im vorgeheizten Ofen auf 160°c ca. 30 min. goldbraun backen.

 

Wenn der Kuchen fertig gebacken ist mit Puderzucker bestreuen und gut auskühlen lassen.

 

 

Ich wünsche euch einen guten Hunger.

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar