Bombice – Kekskugeln Rezept – Any Blum – Serie #51

Bombice – Kekskugeln Rezept – Any Blum – Serie #51

Eingetragen bei: Dessert, Gebäck, Kleingebäck, Teig | 2

Bombice ist auch ein Klassiker auf dem Balkan.  Mann kann die leckeren Kekskugeln in Zucker ummanteln, aber genauso auch mit Schokolade oder auch Kokos.

 

 

Zutatenliste:

200g Zucker
500ml Wasser
200g Milchpulver
600g Kekse gemahlen
150g Margarine
für die Glasur
100 g Schokolade mit1 EL Öl oder
50g Zucker

 

Zubereitung:

  1. Wasser mit Zucker zum kochen bringen, Temperatur runter schalten und ca. 10 min köcheln lassen
  2. Butter dazugeben und solange weiter kochen lassen bis sich die Butter komplett aufgelöst hat.
  3. Milchpulver und die gemahlenen Kekse dazu geben und gut umrühren.
  4. abkühlen lassen.
  5. Schokolade mit Öl schmelzen
  6. die Masse zu kleinen Kugeln formen und zur Hälfte in die Schokolade tunken oder nur im Zucker wälzen( mein Favorit) 🙂
  7. ca. 2 Std im Kühlschrank fest werden und auskühlen lassen und geniessen ;))))

 

2 Antworten

  1. Habe es genau so gemacht, aber der Teig ist jetzt ganz klebrig, man kann ihn nicht rollen. Ich hatte ihn sogar noch im Kühlschrank, man kann ihn nicht rollen. Soll ich noch Kekse dazu geben??? Brauche dringend Hilfe, die sind für heute Abend.

    • Hallo liebe Gaby,
      dann würde ich auf jeden Fall noch mehr Kekse dazu machen.

      Liebe Grüße
      Any

Hinterlasse einen Kommentar