Hähnchengeschnetzeltes mal anders – Any Blum – Serie #129

Hähnchengeschnetzeltes mal anders – Any Blum – Serie #129

Eingetragen bei: Allgemein, Herzhaft | 0

Hey meine Hübschen, heute gibt es ein weiteres Rezept,  es ist zwar kein Sommergericht aber der Sommer lässt sich ja auch nicht wirklich blicken 😉 Ich hoffe es wird euch gefallen ;))) dicken Anyknutscher an euch alle :)))


 Zutatenliste

6-8 Hähnchenfilet
Salz, Vegeta, Paprika gemahlen, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
3 kleine Zwiebeln oder 1 große
ca. 400 g Champignons
ca. 400 ml Wasser
200 ml Creme fraiche oder Schwand
200 g Käse
200 g Schinken oder Speck etc…
einige Zahnstocher
2 EL Mehl

 Zubereitung

Als erstes wird das Hähnchen gewaschen und trocken getupft, danach wird es geklopft und mit Vegeta, Salz und Paprikapulver gewürzt, auf das Filet wird nun der Schinken und Käse darauf verteilt eingerollt und mit einem Zahnstocher befestigt.
In einer Pfanne mit etwas Olivenöl werden die Hähnchenrouladen von allen Seiten scharf angebraten und in 5 Stücke schneiden.
Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und in der Pfanne glasig braten, nun kommen die geschälten und in Scheiben geschnittenen Champignons mit dazu und werden mit gebraten bis die Flüssigkeit verdampft ( da die Champignons etwas Wasser abgeben), wenn das geschehen ist kommt das Mehl dazu und kurz mit anschwitzen, anschließend wird das Wasser dazu gegeben bis es sich verdickt hat, zu guter Letzt kommt das Creme fraiche und eine ausgepresste Knoblauchzehe hinzu, mit Salz und Pfeffer gut abschmecken.
Die Sauce wird in eine feuerfeste Form gegossen, die Hähnchenstücke darauf verteilen und in den vorgeheizten Ofen auf 220c ca. 20-25 min braten.
Dazu eignet sich hervorragend Reis, Kartoffeln, Rösti oder einfach ein Stück selbst gebackenes Brot.

Hinterlasse einen Kommentar